Abgeschlossene Forschungsprojekte

voice INTER connect wurde 2000 aus dem international renommierten Institut für Akustik und Sprachkommunikation der Technischen Universität Dresden ausgegründet, welches über mehr als 30 Jahre Know-how im Bereich Sprachtechnologie verfügt.

Diesem Werdegang folgend, werden auch heute noch regelmäßig Forschungsprojekte in Zusammenarbeit mit universitären Einrichtungen und Partnern aus der freien Wirtschaft bearbeitet.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier: