Content-to-Speech

... Sprachsynthese mit verschiedenen Sprechstilen

Wie kann die Sprachausgabe die Dokumentstruktur verdeutlichen?

voice INTER connect verfügt über einschlägige Erfahrungen zur Präsentation von Textformaten mit Hilfe von Sprechstilen.

Der Synthese-Baustein von voice INTER connect kann wahlweise zwischen verschiedenen Sprechstilen umschalten. Diese steuern z.B. Tonhöhe, Sprechtempo und andere Eigenschaften der synthetischen Stimme. Bei Erkennung bestimmter Textformate (Überschriften, Aufzählungen, Datumsangaben, Tabellen) kann auf einen der 8 Standard-Sprechstile umgeschaltet werden. Bei dem Verfahren CONTENT-TO-SPEECH wird durch gezieltes Einbetten von Steuerbefehlen in Ihre Texte - ähnlich wie bei HTML - dem Synthetisator der aktuelle Stil mitgeteilt. Weiterhin kann der voice INTER connect-Sprachsynthese-Baustein die wichtigsten ASCII-Grafiken - sogenannte "Smileys" - verarbeiten und verfügt über Strategien zur Ausblendung von Datenmüll (Unterstreichungen und andere umfangreiche ASCII-Grafiken) aus umgebendem Text.

Machen Sie Ihre Internet-Seiten sprachtauglich. voice INTER connect berät Sie gern.