Evaluierungskit für Spracherfassung im Raum

vicDIVA - Distant Voice Acquisition.

Die robuste Fernfeld-Spracherfassung ist Voraussetzung für die Nutzung einer Sprachsteuerung im Smart Home, in Sprachassistenten oder sprachgesteuerten Benutzerschnittstellen von industriellen Anlagen und Maschinen, sowie in modernen Kommunikationssystemen.
voice INTER connect bietet für diesen Anwendungsfall eine speziell abgestimmte Algorithmensammlung (vicMSES) an, die es ermöglicht, mit mehreren Mikrofonen Sprache im Fernfeld in höchster Qualität zu erfassen. Die Algorithmen können kundenspezifisch zusammengestellt und parametriert werden. Dadurch ist es möglich, Geräte auch mehrere Meter entfernt per Sprache zu bedienen, sogar bei gleichzeitig vorhandenen Störgeräuschen oder mehreren Sprechern.

Mit dem Evaluierungsskit vicDIVA können Beamforming-Verfahren individuell konfiguriert und für den Einsatzfall getestet werden. vicDIVA besteht aus einem Mikrofonarray mit 8 Mikrofonen und Zustands-LEDs, dem Hardware-Modul vicSBM zur Verarbeitung der Mikrofonsignale, sowie einem Raspberry Pi für die Applikationsentwicklung, der ebenfalls die Stromversorgung des vicSBM übernimmt.

Das aufbereitete Audiosignal wird an der Soundschnittstelle für Anwendungen zur Verfügung gestellt. Die Ergebnisse können mit einem zusätzlich angeschlossenen Kopfhörer leicht bewertet werden.

Die Funktionsweise von vicDIVA am Beispiel konkurrierender Sprecher

Produktmerkmale

  • Evaluierungskit für Beamforming-Algorithmen
  • Robuste Erfassung von Sprachsignalen im Fernfeld
  • Unterdrückung von Raumeinflüssen wie Raumhall und Störgeräuschen

Die Hardware von vicDIVA im Detail

Anwendungsbereiche

  • Sprachgesteuerte Geräte und Industrieanlagen
  • Sprachsteuerung im Smart Home
  • Sprachassistenten
  • Intercom-Systeme im industriellen Umfeld
  • Video-Conferencing
  • Akustische Raumüberwachung