Systembausatz für Freisprecheinrichtungen

vicCOM-complete 2, vicCOM-complete.

vicCOM-complete 2 - Systembausatz für Freisprecheinrichtungen

Mit der Integration von vicCOM-complete 2 können Sie Ihre Kommunikationsanwendung um eine Freisprecheinrichtung erweitern. Der Systembausatz besteht aus dem Audioverarbeitungsmodul vicCOM 2 und einem Evaluation-Board. Die Auslieferung erfolgt inklusive Signalverarbeitungssoftware und analogen Audioanschlüssen.

Produktmerkmale

vicCOM-complete 2

Software

  • Akustische Echokompensation bis zu 40 dB
  • Restechounterdrückung
  • Leitungsechokompensation bis zu 40 dB
  • Störgeräuschreduktion
  • Intelligente Sprachwaage
  • Signalkonditionierung für Mikrofon- und Lautsprechersignal (Kompressor, Limiter, Noise Gate, Equaliser, Resonanzfilter)
  • Pegelanpassung an Signalquellen und -senken
  • Nutzung und Verwaltung unterschiedlicher Parametersätze
  • ASCII und binäres Protokoll zur direkten Einstellung von Parametern während des Betriebs
  • Multimediabandbreite mit Samplingfrequenz bis zu 16 kHz
  • Abspielen und Verwalten von Audiodateien (z. B. Klingeltöne) bis zu einer Gesamtzeit von ca. 230 s
  • Updatefähige Software

Hardware

  • Einfache Integration in bestehende Systeme (analoge Signalquellen und -senken)
  • Direkter Anschluss eines Elektretmikrofons
  • Verstärkerausgang für direkten Anschluss eines Lautsprechers
  • Steckbare Buchsenleiste für einfache Montage / Demontage
  • Vollständig anschlusskompatibel zu vicCOM-complete

 

vicCOM-complete

ACHTUNG: Ab Ende des Jahres 2017 wird der Systembausatz vicCOM-complete (erste Generation) nicht mehr vertrieben.

Wir empfehlen den Einsatz des vicCOM-complete 2 mit weiterentwickelten Algorithmen und mehr Möglichkeiten der Signalkonditionierung.

Bestandskunden werden weiterhin unterstützt!

Anwendungen

  • Intercom, Gebäude- und Werkskommunikation
  • Freisprechtelefone
  • Konferenzsysteme