vicCOM-ART

Sprechstellen für verteilte Kommunikationssysteme via audioRTBUS.

Die Sprechstellen vicCOM-ART von voice INTER connect sind mit einer Freisprechfunktion in Vollduplex Qualität ausgestattet. Der audioRTBUS (ART) erlaubt eine Buskommunikation zwischen zwei oder mehreren Sprechstellen mit hoher Reichweite (bis 1000 m) oder eine synchrone Beschallung von einem Quell- auf alle Zielknoten. Es kann flexibel festgelegt werden, unter welchen Bedingungen eine Kommunikation zwischen zwei oder mehreren Sprechstellen möglich ist. Durch die zentrale Spannungsversorgung über den audioRTBUS, die geringe Baugröße und vielseitige Audio und Datenschnittstellen ist vicCOM-ART für verschiedenste Anwendungen geeignet.

Produktmerkmale

  • Audioverarbeitungsmodule mit audioRTBUS-Interface
  • Vollduplex Audiokommunikation und Freisprechen
  • Verarbeitung mehrerer paralleler Audiostreams (z. B. Sprache, Geräusche, Musik)
  • Akustische Echokompensation (AEC) und Störgeräuschreduktion (NR)
  • Analoge und digitale Audioschnittstellen
  • Benutzerschnittstelle (z. B. Taster, LEDs)
  • Schnittstellen zu bestehenden Systemen möglich (Telefonie, 3G)
  • Spannungsversorgung über audioRTBUS

Anwendungen

  • Verteilte Kommunikationssysteme zur Audio- und Datenübertragung
  • Sprechanlagen und Notrufsysteme in Gebäuden und Aufzügen
  • On-Board Kommunikation (z. B. für Schiffe, Züge, Flugzeuge, ÖPNV)
  • Sprachkommunikation in Einsatzfahrzeugen
  • Überwachung oder Beschallung / Broadcast in öffentlichen Gebäuden
  • Industrielle Prozessüberwachung und -steuerung